Der Handels- & Gewerbeverein Cadolzburg bringt voran!

Unter diesem Motto hatten der HGV Cadolzburg und die Marktgemeinde am 10.04.2019 in die Kaffeerösterei Espressone in Cadolzburg eingeladen.

Walther Schöner, Vorsitzender des HGV Cadolzburg begrüßte die über 80 anwesenden Gäste aus Wirtschaft, Politik und Kunst.

 

Herr 1. Bürgermeister Bernd Obst stimmte mit seiner Begrüßungsrede auf das Thema Kunst ein, ehe er das Wort an unser Landrat Matthias Dießl übergab.

Herr Thomas Mück, Leiter des Marketings bei der Sparkasse hielt einen Kurzvortrag zum Thema Kunst.

Anschließend stellte der Kulturamtsleiter Herr Matthias Lange in begeisternder Weise die einzelnen Künstler vor.

Herr Friedhelm Schlieper bedankte sich bei allen Helfern und Sponsoren für diesen Abend für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung und lud ein, die erstaunlichen Kunstwerke zu besichtigen, sich zu unterhalten und sich am leckeren Buffet aus dem Hause der Weinstube Zeitinger zu stärken.

Es war ein unvergesslicher Abend, in besonderer Atmosphäre mit vielen wunderbaren Künstlern, leckerem Essen, toller Musik und bereichernden Gesprächen.

Ein besonderer Abend im Zeichen der Kunst!

 

Galerie:

 

Die Künstler: 

  • Thomas Hürner
    Kunstschlossermeister und Restaurator im Schmiedehandwerk aus Cadolzburg
    Gestaltung von individuellen Objekten aus Metall in klassischen als auch modernen Formen. Restaurierung von Kunstschmiedearbeiten.
  • Reinhard Schuster
    Papierkunst aus Oberasbach
    Arbeiten aus Papier. Durch schneiden biegen und falten entstehen grafische Reliefbilder.
  • Richard Bartsch
    Steinmetz u. Bildhauer aus Zirndorf
    Stein ist für ihn die Erstmanifestation der Schöpfungskraft. Durch das Verdichten der Oberfläche wird die innere Schönheit der Findlinge sichtbar.
  • Wolfgang Stegherr
    „Supersteechs“ Bildermacherei aus Großhabersdorf
    … in der surrealen Bilderwelt offenbart sich mehr als in der blanken Ablichtung
  • Sergio Steri
    Holzskulpturen aus Veitsbronn
    Eine große Leidenschaft zu allem, was man aus Holz kreieren kann.
  • Guido Mayer
    Malerei aus Cadolzburg / Fürth
    Der Schwerpunkt liegt auf landschaftlichen Motiven. Die Intention jedoch ist diese aufzulösen in ein erweitertes Empfinden.